.

Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Intensiv-Isolationsstation B00.2

Die Station B00.2 ist konzipiert als Intensivstation, auf welcher Intensivpatienten mit Besiedlung oder Infektion durch multiresistente Keime behandelt werden. Aufgenommen werden können Patienten, die intensivbehandlungs- oder überwachungspflichtig sind und auf Grund der Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten gram-positiven Kokken (z.B. MRSA, VRE) oder gram-negativen Stäbchen (z.B. 3-MRGN, 4-MRGN, MBL) isoliert werden müssen.
Die Station besitzt 7 Zimmer, in welchen die Patienten einzeln isoliert werden können, in Ausnahmefällen können Patienten erregerspezifisch kohortenisoliert werden.

 

Seitenanfang

telefon 0341-97-17700
icon-fax 0341-97-17709
anaesthesie@medizin.uni-leipzig.de 

Unter der Telefonnummer
0341 - 97 - 19702 
stehen Ihnen die Ärzte unserer Intensivstation rund um die Uhr zur Verfügung.

Unter der Telefonnummer
0341 - 97 19702 / 19706
stehen Ihnen die Ärzte unseres Hyperbarmedizinischen Zentrums rund um die Uhr zur Verfügung.

Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen.

Wer sich an unserer Klinik bewerben möchte, findet hier wichtige Informationen.

Informationen zur Struktur der Facharztweiterbildung an unserer Klinik

ATLS-Kurstermine an unserer Klinik

Login für Mitarbeiter der Klinik

.