.

Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Unterricht am Krankenbett (UaK)

Im Winter- und Sommersemester des 4. Studienjahres wird der Kleingruppenunterricht im Fach Anästhesiologie im OP-Saal, im ambulanten Operationszentrum, auf der Intensivstation und in der Schmerzambulanz der Klinik durchgeführt.

Die Gruppenstärke beträgt 4 bis 5 Studierende, die von einem Mentor (in der Regel ein Oberarzt oder Facharzt der Klinik) täglich für 90 min betreut werden. Der Unterricht dient der Vertiefung des während der Vorlesung erlernten Wissens und dem Erwerb praktischer Fähigkeiten (z.B. Anlage venöser Zugänge, Maskenbeamtung, Insertion von Larynxmasken, steriles Arbeiten).

Begleitheft für den Unterricht am Krankenbett

Die Inhalte und den organisatorischen Ablauf des Praktikums finden Sie im Begleitheft für den UaK Anästhesie:

telefon 0341-97-17700
icon-fax 0341-97-17709
anaesthesie@medizin.uni-leipzig.de 

Unter der Telefonnummer
0341 - 97 - 19702 
stehen Ihnen die Ärzte unserer Intensivstation rund um die Uhr zur Verfügung.

Unter der Telefonnummer
0341 - 97 19702 / 19706
stehen Ihnen die Ärzte unseres Hyperbarmedizinischen Zentrums rund um die Uhr zur Verfügung.

Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen.

Wer sich an unserer Klinik bewerben möchte, findet hier wichtige Informationen.

Informationen zur Struktur der Facharztweiterbildung an unserer Klinik

ATLS-Kurstermine an unserer Klinik

Login für Mitarbeiter der Klinik

.